FußballFußball - Jugend

D1-Jugend mit deutlichem Heimsieg

Am Samstag den 13.10. empfing unsere D-Jugend die JSG Heckengäu im Eichbergstadion.
Gegen den aktuellen Tabellenletzten wollten wir ein Ausrufezeichen für unsere Ligamitkonkurrenten setzen, was uns an diesem Spieltag auch gelungen war.
Von Beginn an war unsere Mannschaft in allen Belangen dem Gegner überlegen und erspielte sich mit wunderbarem Kurzpassspiel Chancen fast im Minutentakt. Bereits nach fünf gespielten Minuten erzielten wir den 1:0 Führungstreffer durch Alessio Chivelli, der in der 7. Und in der 12. Spielminute einen lupenreinen Hattrick erzielen konnte. Die zwei weiteren Treffer in der ersten Halbzeit konnte Milo Rexer beitragen.
Die zweite Hälfte war dann nicht mehr so konzentriert und zielgerichtet wie im ersten Durchgang, konnte dennoch überlegen zu Ende gespielt werden. Am Ende konnten sich unsere Jungs für einen 9:0 Sieg feiern lassen. Die weiteren Tore erzielten Lukas Rapp(35. Min), Milo Rexer(37.Min) und Joel Damm(41. und 59.Min).
Nun können wir mit stolzer Brust am kommenden Sonntag im Holzhofstadion, gegen den 1.CFR Pforzheim antreten, und mit der gleichen Einstellung bestimmt einen oder sogar drei Punkte mit nach Hause nehmen. Anstoß ist um 11 Uhr.
Für die SG spielten überragend: Jonas Stütz, Elias Schaible, Giulio Chivelli, Danijel Orec, Niclas Skora, Joel Damm, Lukas Rapp, Alessio Chivelli, Milo Rexer, Maurice Nell, Edon Karpuzi und Mike Kruss