Gesundheitsangebote

Gesundheitsangebote

Für unsere Gesundheit haben wir folgende Angebote:

Mehr Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

News aus dem TuS

  • Obwohl in der Badischen Leichtahtletik sehr viele Meisterschaften und Wettkämpfe wegen Corona ausgefallen waren, konnte trotzdem eine komplette Badische Bestenliste erstellt werden. In der glänzen die Büchenbronner Athleten mit insgesamt 6 ersten Plätzen. Überragend dabei der 11 jährige Phil Doll der es mit seiner Kreisrekordzeit von 7,31 Sek. über 50 Meter auf den ersten Platz Weiterlesen …

  • Kurz vor den Kreiseinzelmeisterschaften richtete die Leichtathletikabteilung des SV Büchenbronn, wie in den Jahren zuvor, die Kreismeisterschaften im Diskuswerfen aus. Leider war eine intensive Vorbereitung, wie sonst nicht möglich. Die Kreisvereine glänzten wieder einmal durch Abwesendheit. Nur in den Seniorenklassen waren einige gute Werfer gekommen. Auch in der Klasse U 18 hatte es Nina Schreiner Weiterlesen …

  • Erstmals fanden die Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen im Büchenbronner Stadion „Schlägle“ statt. Grund war, dass das Stadion Buckenberg durch Fussball belegt war. So erklärte sich die Leichtathletikabteilung des SV Büchenbronn bereit, die eigentlich auf zwei Tage ausgelegte Veranstaltung zu unterstützen. Etliche Disziplinen wurden gestrichen, deshalb musste Peter Hess einen völlig neuen Zeitplan erstellen. Pünktlich eine Weiterlesen …

  • Dazu laden wir Sie am kommenden Sonntag, den 27.9.2020, Beginn: 13:00 Uhr zum Saisonausklang auf unsere wunderbare Tennisanlage im Schlägle ein. Es kann gespielt werden, aber auch getratscht, gelacht, geschäkert oder auf die zurückliegende – Corona-bedingt leider stark verkürzte und ausgedünnte – Spielzeit zurückgeblickt werden. Selbstverständlich ist dabei auch für das leibliche Wohl wieder bestens Weiterlesen …

  • Die Baden-Württembergischen Meisterschaften in den Einzeldisziplinen fanden dieses Jahr in Walldorf bei Heidelberg statt. Eine Top Kunstoffbahn, sowie bestes Leichtathletikwetter, sorgten durchweg für gute Leistungen. Am Samstag versuchte Siebenkämpferin Nina Schreiner erstmals im Hochsprung die Anfangshöhe von 1,60 m zu überspringen. Der Grund war, eventuell über die Mehrversuchsregel zu einer Medaille zu kommen, da die Weiterlesen …