TaekwondoTuS

Taekwondo Int. Baden-Württembergische Leichtkontakt Meisterschaft 2019:

Veröffentlicht

1x Gold / 3x Silber / 2x Bronze für SV-Büchenbronn

Sieben junge Sportler der Sparte Taekwondo des SV-Büchenbronn starteten bei den Baden-Württembergischen Leichtkontakt Meisterschaften in Offenburg am Samstag, 16. März 2019.

Leo Cieslikowski gewann, wie im letzten Jahr, eine Goldmedaille. Elaine Huber und Sudenaz Eser belegten beide den 2. Platz und bekamen somit die Silbermedaille überreicht. Alisa Buchmüller und Lina Rabek sicherten sich die Silber-und Brozemedaille. Benjamin Mayer holte sich ebenfalls die Bronzemedaille. Erik Laas, der zum ersten Mal an einer Meisterschaft teilnahm, schlug sich prima und verfehlte nur knapp eine Platzierung.