FußballFußball - Jugend

Souveräner Heimsieg unserer E1-Jugend gegen den FV Wildbad


Am Samstag war das Schlusslicht zu Gast beim SV Büchenbronn. Solche Spiele sind oftmals die Schwersten, wenn man auf dem Papier gewinnen muss. Es galt dies auch im Spiel umzusetzen und das hat die Mannschaft in der ersten Halbzeit mit Bravour gemeistert, so dass man mit einem völlig verdienten 5:0 in die Pause ging, was für den Gegner zu diesem Zeitpunkt noch schmeichelhaft war. In der Folge der zweiten Halbzeit war man dann phasenweise nicht mehr so konzentriert, der Ball ist war sicher in den eigenen Reihen gelaufen und man hat sich viele Chancen herausgespielt, aber die letzte Konsequenz und Konzentration beim Torabschluss hat dann ein ums andere Mal gefehlt.

Am Ende stand ein völlig verdienter 9:1 Erfolg und somit festigte man den 2. Tabellenplatz, gerade mal einen Punkt hinter dem Tabellenführer. Vielleicht geht am letzten Spieltag ja doch noch was in Sachen Meisterschaft, dann wenn es gegen den direkten und bis dato punktgleichen Konkurrenten aus Birkenfeld geht. Ein Sieg und die Mithilfe des CfR Pforzheim würden der Mannschaft den Meisterschaftstitel bescheren.