TennisTuS

Platzeröffnung am 29. April

Petrus hat es gut gemeint …

… als er den Tennisfreunden am letzten Aprilsonntag einen strahlenden Sommertag zur Eröffnung ihrer Freiplätze im Schlägle spendierte. So strömten sie ab 14 Uhr in Scharen auf die Anlage, bevölkerten im Handumdrehen alle 5 Plätze und hatten bei Tennis, Kaffee und Kuchen, kalten Getränken und leckeren Grillwürsten einen vergnüglichen Sonntagnachmittag bis in den lauen Abend hinein.

Der Vorstand                                                                                                                                                                                                                 CS

Gerade nur eine einzige Stunde zuvor hatte der Platzwart die Netze aufgehängt, als pünktlich um 14 Uhr die ersten Spieler die Plätze bevölkerten. Dieses Jahr waren die Herren (Günter Eggers und Peter Ludwig) am schnellsten gewesen. Der Hintergrund: Die Firma, die unsere Plätze herrichtet, hatte ihre Arbeit erst kurz vor knapp, am Samstag vor der Eröffnung, gemacht. Gut für den roten Sand, dass Petrus nicht nur am Sonntag die Sonne scheinen ließ, sondern über Nacht noch einen kräftigen Regen geschickt hatte.

Die ersten Damen brauchten nur ein paar Sekunden länger, um sich platzfein zu machen (oder vielleicht doch erst mal ein Käffchen zu schlürfen und von den leckeren Kuchen zu kosten?). Dann aber gab es auch für sie hein Halten mehr. Let’s rock Ladies!

Gegen 15 Uhr hatte unser neuer Vereinstrainer LUCA OCKERNAHL die Jugendlichen zu einem lockeren Trainingsnachmittag eingeladen, sodass alle Generationen ihren Spaß hatten.