LeichathletikTuS

Peter Hess gewinnt BW – Titel im Dreisprung

Ein Jahr nach seiner schweren Verletzung, stellte sich Peter Hess in der Halle wieder der Konkurrenz. Er ging bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften in Mannheim an den Start. Für seine Spezialdisziplin dem Dreisprung, konnte sich Hess bei zum Teil eisigen Temperaturen, noch rechtzeitig in Form bringen. Gleich im ersten Versuch machte Hess Nägel mit Köpfen und sprang die Siegesweite von 8,35 Meter. Sein Dauerkonkurrent Peter Gerth aus Meißenheim erreichte Silber mit 8,12 Meter vor Gottlob Knecht aus Nürtingen mit 7,57 Meter. Bemerkenswert ist das alle gültigen Sprünge zum Sieg gereicht hätten.

Peter Gerth- Peter Hess – Gottlob Knecht