LeichathletikTuS

Nina Schreiner 3x in der Deutschen Bestenliste

Veröffentlicht

Insgesamt vier Athleten plus eine Staffel schafften den Sprung in die Deutsche Bestenliste.

Nur die Besten 50 Athleten in der jeweiligen Disziplin werden gelistet. Je nach Alter werden dann für Schüler die bronzene Nadel, für Staffeln die silberne und für Erwachsene die goldene Ehrennadel verliehen. Die Farbe der Nadel spiegelt nicht die Leistung oder Platzierung wieder.

In der extrem schwierigen Saison 2020, konnte sich Nina Schreiner beim Qualifikationswettkampf in Renningen für die Deutschen Meisterschaften, mit ihren Leistungen gleich dreimal eintragen.

Mit dem Siebenkampfergebnis von 4837 Punkten landete Nina auf Platz 19. Die Zeit von 14,59 Sek. über 100 m Hürden reichte für Platz 37. Die erreichten 1,65 m im Hochsprung wurden mit Platz 41 belohnt. Alle Leistungen bedeuteten persönliche Bestleistungen. Aus Pforzheimer Sicht erreichte Nina Schreiner drei von insgesammt sieben Nennungen in der Deutschen Besteliste. Auch zur Zeit trainiert Schreiner so weit es das Wetter zulässt. Weil Nina im November in den Landeskader Mehrkampf aufgenommen wurde, erteilt ihr die Stadt Pforzheim eine jeweils befristete Ausnahmegenehmigung

Nina Schreiner rechts in gelb