FußballFußball - Aktivität

KL: SVB – Spvgg Coschwa     4:0 (1:0)

Veröffentlicht

Spielbericht Kreisliga Pforzheim, Sonntag den 19.05.2019

SV Büchenbronn  –   Spvgg Coschwa     4 : 0     (1:0)

Aufstellung: Baier, Fuchs, Bender, Stoljar j, Korn, Güldenpenning, M. Stoljar, Vetter, Scozzari, Kuppinger, Unat

Einwechslungen: Erdogan, Schweikl, Bechtle, Kizilarslan

Den 2. Heimsieg binnen 2 Wochen konnte der SVB am vergangenen Sonntag gegen die Spvgg aus Coschwa einfahren. Der Beginn war recht zäh, denn die Gäste standen am Anfang hinten sicher und machten keine großen Anstalten ein Offenisvfeuerwerk zu entzünden. So rannte man lange vergebens gegen eine recht gut organisierte Abwehr an. In der 21. Minute wurde dann Okan Unat mit einem feinen Pass in die Tiefe bedient und er schloß sicher ins lange Eck ab zur 1:0 Führung. In der 2. Halbzeit wurde die Gästedeckung etwas nachlässiger und der SVB konnte immer wieder gute  Chancen herausarbeiten. Verdientermaßen konnte dann auch Dean Güldenpenning in der 52. Minute auf 2:0 erhöhen und Simon Vetter ließ in der 64. Minute gar das 3:0 folgen. Die Gastmannschaft ließ die Köpfe jetzt hängen und Dean Güldenpenning konnte mit seinem 2. Treffer auf 4:0 erhöhen, was auch gleich den Endstand darstellte.