FußballFußball - Jugend

A-Jugend Landesliga – VFB Bretten : SV Büchenbronn 0 : 0

Eine bärenstarke Leistung konnte unsere Mannschaft beim Meisterschaftsfavoriten in Bretten abliefern. In den ersten 20 Minuten schien es zunächst so, als wollte uns der Gegner einfach überrennen. Läuferisch uns spielerisch war es sehr gut, was Bretten ablieferte. Hier hätte durchaus ein Gegentor fallen können. Torhüter Nemanja Goranovic, mit einer überragenden Leistung, konnte aber immer wieder beste Chancen des Gegners vereiteln. Mit Geschick, etwas Glück und unbändigem Einstzwillen wurde diese heikle erste Drangphase dann schadlos überstanden. Der SVB löste sich nun aus der Umklammerung und konnte nun seinerseits mit teils schönen Spielzügen die eine oder andere Chance herausspielen. Vor einer zahlreichen Zuschauerkulisse entwickelte sich ein hochklassiges Landesligaspiel, in dem beide Mannschaften bis zum Spielenden immer wieder die Entscheidung suchten. Am Ende war es, auch ohne Tore, ein Spiel mit dem Prädikat „Extraklasse“. Die Mannschaft konnte mit diesem hochverdienten Punkt zufrieden die Heimreise antreten.
Die Spieler : Marc Gegert, Raed Balasini, Luis Odena, Jannik Lucke, Quteiba Al Hmedi, Aleksa Ivanovic, Ronan Hofmann, Cedric Singer-Bayerle, Gianlucca Leuzzi, Oscar Junior Baye, Yasin Ötztürk, Mert Kizilarsan, Bataan Aktas, Kaan Saglan, Milutin Ivanovic