FußballFußball - Aktivität

KL: SVB – FV Langenalb 3:1 (1:1)

Veröffentlicht

Spielbericht Kreisliga Pforzheim, Sonntag den 31.03.2019

SV Büchenbronn  –   FV Langenalb      3 : 1     (1:1)

Aufstellung: Baier, Fuchs, T. Dierlamm, Korn, Bender, Güldenpenning, M. Stoljar, Bechtle, Scozzari, Schweikl, Unat

Einwechslungen: Vetter, Gauß, Di Bernardo, Stoljar G.

Ein überaus abwechslungsreiches Spiel sahen die zahlreichen Zuschauer am vergangenen Sonntag beim Heimspiel gegen Langenalb. Der SVB übernahm eigentlich von Beginn an die Regie und es sah nach einer recht einseitigen Partie aus. Nach 10 Minuten hatten man schon 2 gute Torchancen, die jedoch leider vergeben wurden. Es schien also nur eine Frage der Zeit, wann die Führung fallen würde. In der 14. Minute ging jedoch der Gast überraschend in Führung. Ein abgefälschter Ball fand den Weg zum Langenalber Stürmer, der unbedrängt einschießen konnte. Der SVB war allerdings nur kurz geschockt und ging wieder in den Offenisvmodus über. In der 23. Minute dann der 1:1 Ausgleich durch Ignazio Scozzari, der nach Pass von Marcel Bechtle, ins lange Eck einschießen konnte. Nach der Pause dauerte es dann wiederum lange bis der hochverdiente Führungstreffer bejubelt werden konnte. Wieder war es Ignazio Scozzari, der dem gegnerischen Keeper keine Chance ließ. Die Gäste konnten nun nichts mehr zulegen und Marcel Bechtle entschied die Partie nach einer schönen Einzellleistung in der 81. Minute zu Gunsten des SVB.