FußballFußball - AktivitätFußball - Alte HerrenFußball - Jugend

Generalversammlung der Abteilung Fußball

Veröffentlicht

Der erste Vorsitzende der Abteilung Fußball des SV Büchenbronn Wolfgang Muhr
konnte bei der diesjährigen Generalversammlung am 26.06.2019 zahlreiche
Mitglieder auf der Terrasse der Vereinsgaststätte „Schlägle“ begrüßen. Wolfgang
Muhr bedankte sich bei allen Verwaltungsmitgliedern, Freunden, Sponsoren und
Gönnern für die Unterstützung im vergangenen Jahr.

Neben dem Spielbetrieb wurden über das Jahr, welches gleichzeitig das 111te der
Abteilung Fußball bedeutete, zahlreiche Verwaltungssitzungen, Veranstaltungen und
Ausflüge durchgeführt. Neben einem gut besuchten Sportfest im September war
insbesondere das Jubiläum zum 30. Hahn-Cup in der Fritz-Erler-Sporthalle ein
absoluter Höhepunkt. Zahlreiche Mannschaften aus dem Fußballkreis Pforzheim und
der Region kämpften um den begehrten Hallenfußballtitel. Verschiedene Ausflüge im
vergangenen Jahr wie nach Oberstaufen oder ins benachbarte Elsass nach Hatten an
die Maginot-Linie, sowie nach Eisingen (Besen) begleiteten die Verwaltungstätigkeit
auch mit geselligem Beisammensein.

Im Anschluss trugen Wolfgang Hochmuth (Spielausschuss Aktivität), Stephan
Freivogel (stellv. Für Patrick Wesper) und Metin Bakanay (AH-Leiter) die jeweiligen
Jahresberichte vor. Mit dem Meistertitel in der Kreisliga und dem damit verbundenen
Aufstieg in die Landesliga schrieb der SV Büchenbronn Geschichte. Obwohl man die
Runde zunächst etwas schwerfällig begann konnte man dennoch zum Ende der
Vorrunde den Herbstmeistertitel vor Bauschlott sichern. Bereits vor dem letzten
Spieltag der Rückrunde konnte man den Aufstieg sichern und feierte
überschwänglich mit einer Aufstiegsparty. In der Kreisklasse B2 belegte die Zweite
Mannschaft am Saisonende den 3. Tabellenplatz und verpasste erneut knapp den
Aufstieg in die Kreisklasse A.

Auf ein erfolgreiches Jahr kann auch die Jugendabteilung zurückblicken. Unter den
zahlreichen sportlichen Erfolgen sind die Staffelmeisterschaft der E2-Jugend, sowie
der Klassenerhalt der A-Jugend und B2-Jugend in der Landesliga zu erwähnen.
Außerdem hat sich die C-Jugend den Aufstieg in die Kreisliga gesichert. Insgesamt
waren ca. 230 Jugendspieler und 31 Trainer und Betreuer im Einsatz. Darüber hinaus
wurden mit dem Jugendsportfest, dem Theaterabend und der Weihnachtsfeier
wieder zahlreiche Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt.

Bei der AH-Abteilung stand insbesondere die Kameradschaft im Mittelpunkt und
entsprechend wurden auch zahlreiche Veranstaltungen AH-Ausflug, Eisstockschießen,
oder der traditionelle Saisonabschluss durchgeführt. Sportlich standen im
vergangenen Jahr zwei Spiele und ein Hallenturnier auf dem Programm, u.a.
Teilnahme Hallenturnier in Arnbach (Ü35).

Der Kassenbericht der Aktivität wurde von Bernd Weik und der der Jugend von
Stephan Freivogel stellv. für Carmen Freivogel erläutert. Die Aktivität schloss mit
einem Überschuss das letzte Jahr ab, die Jugend musste überhangbedingt ein Minus
verzeichnen. Die Kassenprüfer Wolfgang Rittmann und Dieter Meeh bestätigten ein
tadelloses Führen und beantragten folgerichtig die Entlastung, die im Anschluss
durch Wahlleiter Dieter Rüdenauer für die gesamte Verwaltung einstimmig erfolgte.
Mit Gerhard Heinz verabschiedete Wolfgang Muhr nach über 39 Jahren
Verwaltungsmitgliedschaft sowie Michael Hertl mit über 10 Jahren Tätigkeit zwei
verdiente Kameraden und dankte für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohl des SV
Büchenbronn.

Für die Nachfolge von M.Hertl konnte Jasmin Furtwengler für die Pressearbeit
gewonnen werden.
Bei den anschließenden Neuwahlen wurden folgende Verwaltungsmitglieder jeweils
einstimmig gewählt:

1. Vorstand: Wolfgang Muhr
2. Vorstand / Sport: Wolfgang Hochmuth

3. Vorstand / Sponsoring: Mirko Klinger
Kassier: Bernd Weik
Schriftführer/Beisitzer SV: Thomas Leder
Presseausschuss/Medien: Jasmin Furtwengler, Stephan Freivogel

Jugend:
Jugendleiter: Patrick Wesper
Stellv. Jugendleiter: Bernd Bender, Stephan Freivogel
Kassiererin: Carmen Freivogel
Schriftführer: Horst Hitzges
Presse- u. Medienwart: Matthias Maszudzinski
Jugendkoordinator: Stephan Freivogel

Spielausschuss: Wolfgang Hochmuth, Andreas Eberle, Sven Hochmuth, Michael Seikat
Wirtschaftsausschuss: Werner Marquart, Alfred Badinger, Uwe Maisenbacher, Cehver Kurtbasan, Alexander Hiemer, Martin Schweikl, Jürgen Bihler, Norbert Hermsdorf
Sponsoring: Stephan Heinz, Falk Dettinger, Holger Kinne, Thomas Leder

Weitere Verwaltungsmitglieder: Hans-Dieter Huber (Platzobmann), Metin Bakanay (AH-Leiter), Thomas Kopp
Kassenprüfer: Wolfgang Rittmann, Dieter Meeh
Ehrenrat: Manfred Morlock, Wolfgang Rittmann, Bruno Burkhardt
Stadionsprecher: Marco Markowis
Vereins-Ehrenamtsbeauftragter Manfred Morlock
Platzkassier: Wolfgang Muhr