LeichathletikTuS

Büchenbronner starten für den Kreis Pforzheim

Veröffentlicht

Einen exklusiven Wettkampfausflug machten die U 12 Leichtathleten des SV Büchenbronn nach Sindelfingen. Der Leichtathletikkreis Pforzheim hatte zum Vergleichkampf aufgerufen, aber kein Verein ausser Büchenbronn wollte Athleten entsenden. Der vom Sportkreis Pforzheim-Enzkreis ins Leben gerufene Wettbewerb, sollte eigentlich zusammen mit Calw und Freudenstadt gegen Göppingen stattfinden. Nun meldeten aber alle Kreise genügend Athleten, so dass jeder Kreis extra gewertet wurde. Im Sindelfinger Glaspalast, einem reinen Leichtathletiktempel, wurden innerhalb der regionalen Württembergischen Meisterschaften, der von der Sparkasse Pforzheim-Calw finanzierte Vergleich durchgeführt. Top Ambiente und elektronische Zeitmessung sorgten für professionelle Bedingungen. Leider musste der 6. Starter von Pforzheim ( Marlon Hinkelmann wegen Grippe ) passen, so dass das Team deutlich geschwächt war. Eine ware One-Man Show zog der 11 jährige Phil Doll ab. Er war mit Abstand der schnellste 50 Meter Sprinter und bekam dafür 4 Punkte. Auch über 800 Meter ließ Doll nichts anbrennen, gewann in 2:56,50 Min. die nächsten

4 Punkte. Über die für ihn nicht trainierten 50 Meter Hürden -Strecke, wurde Phil Zweiter, 1/100 Sekunde hinter dem Sieger. Die Pforzheimer 6×50 Meter Staffel belegte den 3. Platz. Möglich wurde die Staffel, weil die Pforzheimer einen Leihläufer bekamen, der den sechsten Mann ersetzte. Mit Marlon Hinkelmann wäre die Staffel Zeiter geworden und hätte auch in der Gesamtwertung den 2. Platz belegt. So gewann Göppingen vor Calw, Pforzheim auf dem 3. Platz vor Freudenstadt. Nicht unerwähnt bleiben sollte, die Tatsache dass Pforzheim keinen Hochspringer und auch keinen Kugelstoßer stellte. Punkte bekam immer nur der Erste egal wie alt, männlich oder weiblich, was lediglich das Rechnen erleichterte. Für alle Teilnehmer war dieser Wettkampf ein großes Ereignis und sollte ein Ansporn sein, einmal später als Einzelathlet dort zu starten.

50 Meter Sprint
1. Platz Doll, Phil 7,37 Sek.
Ochs, Ian 8,74 Sek.
Dittus, Lina 8,96 Sek.
Dittus, Mara 9,38 Sek.
50 Meter Hürden
2. Platz Doll, Phil 8,57 Sek.
Schmidtke, Maxim 11,06 Sek.
Dittus, Lina 11,16 Sek.
Ochs, Ian 11,37 Sek.
800 Meter
1. Platz Doll, Phil 2:56,50 Min.
Schmidtke, Maxim 3:07,32 Min.
Dittus, Mara 3:23,67 Min.
Dittus, Lina 3:27,38 Min.
Phil Doll Nr. 961 beim 800 Meter Lauf