FußballFußball - Jugend

Heimsieg unserer D1-Jugend im letzten Spiel vor der Winterpause

Zum letzten Spiel in diesem Jahr begrüßten wir die JSG Straubenhardt in Büchenbronn.

Mit einem Sieg könnte man den in der Tabelle auf Platz vier stehenden Kontrahenten überholen und genau auf diesem Tabellenplatz überwintern.

Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, die Gäste waren zwar dem Führungstreffer näher aber unsere Defensive war erst einmal nicht zu überwinden.
Nach etwa einer viertel Stunde kam unsere Mannschaft besser in die Partie und konnte sich in der Folge einige Chancen erspielen von denen auch eine im gegnerischen Tor untergebracht werden konnte, dieses 1:0 erzielte Milo Rexer kurz vor dem Halbzeitpfiff.
Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte setzte sich Milo Rexer energisch auf der linken Angriff Seite durch und legte den Ball mit Gefühl für Joel Damm auf, der mustergültig zum 2:0 vollendete.
Leider verpasste unsere Truppe in den weiteren Angriffen den Sack zu zumachen und der Gegner konnte durch einen Konter den Anschlusstreffer erzielen. So wurden die letzten zehn Minuten noch zu einer Zitterpartie, aber mit viel Leidenschaft verteidigte unsere Mannschaft diesen Heimsieg.

Nun haben sich unsere tapferen Jungs ein paar ruhige Tage verdient bevor wir in die Hallensaison starten.